Sustainable Waste Management in Kroatien – Forum mit Leistungspräsentation in Zagreb

Referenzprojekt:

Fachbezogenes Symposium für deutsche kleine und mittlere Unternehmen im Ausland

Das Problem:

Das Technologieforum mit Leistungspräsentation in Kroatien soll deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des Maschinen- und Anlagenbaus mit Schwerpunkt Abfall- und Recyclingtechnik den Einstieg in den kroatischen Markt erleichtern.

Die Lösung:

Im Rahmen eines fachbezogenen Symposiums präsentieren deutsche Unternehmen ihre Produkte, Dienstleistungen und mögliche Kooperationsfelder. Außerdem werden Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und zu wichtigen Akteuren der Abfallwirtschaft in Kroatien geschaffen. Objektbesichtigungen in Zagreb und Umgebung sollen die Zielstellung unterstützen.

Die deutschen Teilnehmer treffen in Kroatien Entscheidungsträger fachinteressierter Unternehmen, Vertreter von Ministerien, Behörden und Institutionen sowie Importeure/ Händler von Abfall-/Recyclingtechnik.

Für die teilnehmenden Unternehmen werden gezielt Informationen aufbereitet:

  • eine themenspezifische Zielmarktanalyse wird vor der Unternehmerreise zur Verfügung gestellt
  • Projektmagazin: Profile der deutschen Unternehmen und die Leistungsfähigkeit der Branche in Deutschland werden in kroatischer Sprache aufbereitet
  • Netzwerke zu Unternehmen, Landesbehörden und Institutionen werden zur Verfügung gestellt

Das Projekt soll die teilnehmenden Unternehmen in die Lage versetzen, Vorentscheidungen für eine künftige Geschäftstätigkeit in Kroatien zu treffen und wichtige Kontakte im Zielmarkt für spätere Aktivitäten zu knüpfen.

Auftraggeber:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Kooperationspartner:

em&s GmbH

Zeitraum:

2015 bis Oktober 2016